Piraiba

Piraiba

Der Piraiba (Brachyplatystoma filamentosum) ist ein riesiger Süsswasserfisch, dessen Stärke die der Haie, Thunfisch und Schwertfisch in der gleichen Gewichtsklasse gleichkommt. Es ist ohne Zweifel der stärkste Süsswasserfisch der Welt - Brechende Rücken, Angelruten und Rekorde. Es ist bekannt für seine brutalen Schläge wenn er gehakt ist, kann mehrere hundert Meter Schnur nehmen wie ein Moloch, so dass der Fischer nicht in der Lage ist ihn zu stoppen.



PDF Drucken E-Mail

Der Piraiba lebt in den Amazonas-Regenwald und konkurriert mit dem Mekong Wels um den Titel des grössten Welses der Welt, entsprechend vielen Zeugnissen kann er 300 kg Gewicht übersteigen. VIP Angel-Reisen wird Ihnen die Gelegenheit geben um diese faszinierende Kreatur zu fangen, um ihn in Ihre Trophäe Liste verewigen zu können.

Fisch: Lage: Dauer: Verfügbarkeit: Preis:
Der Piraiba Amazonien 10 Tage März bis Mai / September bis November 12 900 € / Person Alle Preise

 

Wir bieten Ihnen eine Lebenserfahrung an:

Einen Piraiba zu fangen gehört und zählen zu der härtesten Prüfungen in der Welt des Angelsports. Nur wenige Menschen haben es geschafft, ein Wels von Rekordgrösse zu fangen. Neben lokalen Führer, ist der Erfolg Ihrer Expedition durch Jakub Vagner garantiert, einer der angesehensten europäischen Sportfischer und ein Experte auf Süsswasser Riesen, der dreizehn Jahre lang als Angelführer tätig war. Dank seiner Ratschläge und Erfahrungen, haben Sie die Möglichkeit, einen der seltensten Fische der Welt zu fangen.


Ihre Suche nach dem Piraiba wird in Ecuador, Peru, Bolivien oder Brasilien sein. Die Expedition startet von einer spezifischen Position aus, die zu der Zeit, hauptsächlich entsprechend gegenwärtigen Wetterbedingungen entschieden wird. Das Angeln findet in den Abend-und Morgenstunden statt wenn die Fang-Chancen auf einen Piraiba am grössten sind. Jeder Fischer hat sein eigenes Boot, Fahrer und eine professionelle Führung, der über die notwendigen Informationen verfügt, nicht nur für einen erfolgreichen Fang, sondern auch darüber, wie Sie mit dieser extrem starken Fisch kämpfen müssen. Tagsüber, wenn der Fischfang nicht so produktiv ist, können Sie Ihre Zeit für andere interessanten Fischarten widmen (Peacock Bass, Redtail Catfish, Trahira oder Piranhas natürlich).

Die Expedition umfasst auch andere Sehenswürdigkeiten. Die Umgebung, in denen die Fischerei stattfindet ist kein traditionelles Reiseziel. Sie werden eine Natur erleben, die nur aus Abenteuerromane oder Dokumentarfilmen bekannt ist. Neben Fischen, erhalten Sie die einzigartige Gelegenheit, mit der Natur des Amazonas und seiner einzigartigen Tierwelt vereint zu sein. Als Führer haben Sie lokale Indianer, deren Leben sich immer noch nicht viel von ursprünglichen Tagen verändert hat. Sie können Sie in die Geheimnisse der natürlichen Medizin einzuführen, beibringen wie man Lebensmittel oder Trinkwasser aus dem Wald beschafft, zeigen wie das Gift “currare“ gemacht wird und dich lernen mit Speeren und Blasrohre zu fischen oder jagen. Dank VIP Angel-Reisen werden Sie nicht nur zu einem der weltweit seltensten und grössten Süsswasserfische Amazoniens geführt, sondern auch eine Erfahrung machen, die Sie für den Rest Ihres Lebens nicht vergessen werden.

Expeditions- Preis für das Jahr 2011 (10 Tage der Fischerei)

1 Person 12 900 €

Die Expedition ist so organisiert, dass jeder einzelne Teilnehmer die maximale Chance auf Erfolg hat. Aus diesem Grund wird jede Expedition auf 4 Personen begrenzt, die uns erlaubt, eine persönliche Annäherung zu jedem der Fischer zu garantieren. Wir erhöhen die Anzahl Teilnehmer nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden.

Im Preis inbegriffen ist der lokalen Luft-und Seetransport, 10Tage Übernachtung in einem Camp, Mahlzeiten, Snacks, alkoholische und nichtalkoholische Getränke, Fischen mit professionellen Führer, komplette Angelausrüstung, Köder und Lizenzen. Auf Wunsch bieten wir ein professionelles Video von Ihrer Reise und Ihren Fischen.

 

Der Piraiba wandert mehrere tausend Kilometern in den Flüssen und es ist sehr schwer ihn zu orten. Aus diesem Grund umfasst die Expedition 10 Tage Fischen, und 2 Tage Reise, aber wir können jede mögliche Reise herstellen, die nach Ihrem Zeitplan passt. Um einen Piraiba zu fangen, empfehlen wir mindestens 10 Tage intensive Fischerei. Die Länge des Aufenthalts hängt von Ihnen ab, aber bitte beachten Sie, dass der Expedition Preis für ein Minimum von 10 Tagen berechnet ist. Während der Expedition ist die Unterkunft in einem indianischen Dorf, wo Sie traditionelle indianische Häuser mit europäischen Standards finden. Toiletten und Duschen sind vorhanden. An Bord jedes Bootes stehen Zelte zur Verfügung. Gerichte der lokalen und internationalen Küche wird von unserem Küchenchef zubereitet werden. Wenn Sie möchten, ist es möglich benutzerdefinierte Menüs vor Abflug zu gestalten.

Erhältlich Expedition Zeiten:

März bis Mai / September bis November

Haben Sie weitere Fragen?

Tell us what you are interested in.
Name *
E-mail *
I am interested in *
Question
I am a human *

 


Facebook Comments

Terms and conditions